Samstag, 15. Juni 2013

Ich bin Organspender und du?


Wie der ein oder andere, in der letzten Woche mitbekommen hat,
bin ich Organspender geworden!

Wie siehts mit euch aus?
Seid ihr auch Organspender 

oder wie steht ihr generell zum Thema Organspende?

Ich bin ehrlich, mir ist es fast egal, was mit mir passiert wenn ich tot bin.
Ich seh das Ganze nicht so eng!
Wenn ich mal hirntot/nicht überlebensfähig sein sollte,
will ich meine Organe spenden.
Man hört immer öfter wie viele Menschen von sowas betroffen sind und auf ein Organ warten.
Da bin ich doch sehr froh darüber, dass es sowas wie Organspenderausweise gibt.
Was sollten meine Organe auch unnütz in mir verfaulen, wenn es mal soweit ist, anstatt anderen
vielleicht sogar ihr Leben zu retten oder ein besseres Leben zu ermöglichen!?
Vielleicht komme auch ich mal in die Notsituation und brauche irgendein neues Organ,
da denke ich mir, wie gut das es Organspender gibt!

Und nun, wie seht ihr das?

Kommentare :

  1. finde ich auf jeden Fall eine sehr gute einstellung! (: sobald ich 18 bin werd ich mir auch einen Organspendeausweis holen (:
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Also ich weiß ja nicht.. ich bin da etwas zwiegespalten. bei mir und meinen verwandten kommt es mir komisch vor, wenn man uns wie ein ersatzteillager ausnimmt :/ außerdem habe ich wirklich angst, dass mir weniger geholfen wird, weil die ärzte mein herz haben wollen (bin da etwas paranoid xD^^) trotzdem werde ich es wohl bald in angriff nehmen, weil eventuell werde ich auch mal organe brauchen und da hätte ich ein schlechtes gewissen, wenn ich kein organspendeausweis habe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst ja auch drauf schreiben, welche Organe du nicht spenden möchtest :)
      lg

      Löschen

Danke für deinen Kommentar :)