Samstag, 5. Oktober 2013

[Rezept] Wochenend-Hefezopf & Apfelröllchen

Klassisch oder Fruchtig? Für jeden was dabei!

Ihr braucht:
» einen Hefeteig (meiner hat 2 Stunden geruht)
Ich nehme am liebsten das Rezept von Steph!
» Milch + Hagelzucker
» 2 Äpfel + Zimt&Zucker


Den Hefeteig nochmal schön durchkneten und in zwei Hälften teilen.
Aus der ersten Hälfte mache ich 3 Rollen und flechte einen Hefezopf


Für die zweite Hälfte, welche ich ausrolle,
brauchen wir zwei Äpfel, die geschält, klein geschnippelt und mit 2 Löffeln Zucker + 1TL Zimt vermengt werden

Die Äpfel werden auf dem Teig verteilt

und dann als Rolle zusammen gerollt

in Röllchen schneiden und auf dem Backblech nochmal ein bisschen platt drücken.
Am Schluss beide Teile mit Milch anpinseln und mit Hagelzucker bestreuen ;)

20 Minuten bei 200°C im vorgeheizten Ofen backen

Taadaa


Kommentare :

  1. Ohhhh das sieht äußerst lecker aus!!!! Überlege gerade ernsthaft nochmal in den REWE zu gehen und mir die Zutaten dafür zu holen! Mjam!

    AntwortenLöschen
  2. Lecker ♥ Den mache ich auf jeden Fall mal nach :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)