Montag, 25. Mai 2009

Vom taggen bis zu gratis Knödel

Ich wurde von Chrissi getagged!

Regeln:
1. Mache ein Foto wo alle Dinge drauf sind!
2. Erkläre in Stichpunkten, warum es auf keinen Fall fehlen darf!
3. Tagge mindestens 4 andere Leute, die dem Aufruf folgen sollen!

Also die Fotos:




2. Erklärung:
 Geldbeutel, Schlüssel und Handy dürften klar sein. Ohne Geld läuft nix, ohne Schlüssel komm ich zu Hause nicht rein und ohne Handy wäre ich nicht erreichbar.
Diverse Kaugummis, ich brauch einfach öfters was zum kauen für unterwegs.
Taschentücher, ohne die Teile läuft bei Heuschnupfen leider auch nichts!
Kleines Tächschen, mit Schminkutensilien, Obs, Creme, Sagrotantücher, Feile, Deo, etc.
Damenhygieneartikel, sollte klar sein?
Notiz/Kalenderbüchlein + Kugelschreiber, man weiß ja nie was man sich aufschreiben muss!
Haarspray, damit die Frise immer hält!
 & Medikamente (nicht auf dem Bild), ich brauch meine kleine Apotheke immer bei mir.

3. Weitertaggen:
 Ich tagge Kathi, Milli, Vale & Lydia 


Dann mal zu den Knödeln.. ja Knödel!
Vorhin klingelt es so an der Tür, ich mich schon gefreut mein Nietenstanzgerät ist da.. Ja scheiße was wars.. lol
Ich mach den Umschlage auf und was sehe ich da? Gratis Knödel von Pfanni, die ich irgendwann mal angefordert habe XD

Bin ich ja mal gespannt ob die schmecken!

Kommentare :

  1. ich LIEBE deinen blog, deine geschichten sind so geil :D gestern die käfergeschichte, heut das mit den knödeln.. LOL zu gut einfach!

    AntwortenLöschen
  2. wieso habt ihr alle soviel zeit dem taggen gleich zu folgen :(

    ich hab für sowas nie zeit, aber ich werds sie mir mal nehmen ^^ *grins*

    lg, Boris

    AntwortenLöschen
  3. DANKE hihi :)
    brr so einen radiowecker hab ich auch, aber von dem wach ich nicht auf... der spongebob wecker ist so laut, da kann man gar nicht verschlafen *g* und sowas brauch ich lol

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)