Samstag, 16. November 2013

[Rezept] zimtige Schnecknnudelchen {mit Kakaofüllung}

Das Rezept ist ursprünglich aus der aktuellen Chefkoch Zeitschrift, allerdings hatte ich es dann doch ein wenig abgeändert.


Teig:
800g Mehl
300ml Milch
150g Butter
1 Ei
1 P Vanillezucker
1 P Trockenhefe
140g Zucker
1/2 Tl Salz
1 Tl Zimt

Die Milch habe ich im Topf erwärmt und die Butter darin geschmolzen.
Das Mehl mit dem Salz und der Hefe vermischt, den Zucker mit Vanillezucker & Zimt vermischt.
Etwas Mehl kommt in die Schüssel plus den Zucker und das Ei, darüber die Milch-Butter Mischung, dann mit dem Knethaken etwa 10 Minuten bei kleiner Stufe kneten. Das restlich Mehl etappenweise dazugeben.
Den Teig 1,5-2 Stunden ruhen lassen.


Füllung:
50-100g Butter
4-5 El Kakao
1 Tl Zimt

Eine Hälfte des Teiges ausrollen und mit Butterflöckchen bestreuen. Ich habe die Flöckchen einfach mit einem Gemüseschäler vom Stück Butter runtergehobelt.

Den Kakao mit dem Zimt vermischen und über den Teig sieben

Das Ganze einrollen und in Stücke schneiden, auf ein Blech geben, oder wie Ich in Muffinformen (gehen dann nach oben auf).

bei 200°C ca 10-12 Minuten backen, zwischendurch im Auge behalten
Abkühlen lassen und, nach belieben, noch mit Zuckerguss verzieren :)





Kommentare :

  1. Oh mein Gott, wie toll sehen die denn bitte aus - die muss ich nachmachen ((:
    Liebst, Neele von http://royalcoeur.blogspot.de ♥

    Ps. Ich freue mich auch auf deinen Kommentar !

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)