Freitag, 1. November 2013

Mein »No Chocolate« November!


Heute beginnt mal wieder mein Jährliches
"1 Monat keine Schokolade" Projekt!
Warum? Nicht weil ich mich zu dick finde, nein, sondern weil ich meiner Haut einen Gefallen tun möchte.
 Ich leide ja an Neurodermitis und gerade jetzt, im Herbst -Winter, merke ich es immer mehr jucken und ziepen (vor allem am/aufm Kopf!).
Warum im November? Weil es mir im Dezember, bei den ganzen Weihnachtsleckereien, einfach viel zu schwer ist zu widerstehen! 
Deshalb versuche ich einen Monat lang keine Schokolade zu essen und mir so einfach was Gutes zu tun!
Ich hoffe durchzuhalten! Wenn ihr Lust habt könnt ich mein Projekt auf Instagram  oder Twitter verfolgen, dort werde ich meine Sünden hoffentlich nicht beichten ;)

Kommentare :

  1. find ich super! ich wünsch dir viel Erfolg. Versuche momentan selber so gut es geht auf Süßkram zu verzichten

    AntwortenLöschen
  2. Ich mache sowas in der Art immer von Aschamittwoch bis Ostersontag, wie die Katholiken machen. Ich bin allerdings evangelisch und mache es auch nur um mir selbst zu zeigen dass ich das kann :)
    Ich verzichte in der Zeit dann ganz auf Schnuck (außer Kaugummi) und eigentlich fällt mir das gar nicht schwer nur Chips vermisse ich irgendwann ganz schrecklich und freue mich imemr schon, wenn meine Mama mir an Ostern welche schenkt :)

    AntwortenLöschen
  3. oh man ich könnte das nciht, was ich heut schon wieder an schoki gegessen hab :( aber ich ziehe den hut vor dir :)

    AntwortenLöschen
  4. Du hast mein größten Respekt. Ich würde es nicht mal eine Woche ohne Schokolade aushalten... :-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)